Persönliches

Just a perfect lovestory

Ich bin eigentlich nicht so der kitschige Typ. Okay, doch. Bin ich. Aber nicht so öffentlich kitschig – nicht so, dass ich das jemals zugeben oder zeigen würde. Aber wieso eigentlich? Jolly Tallica ist nunmal Jolly Tallica und muss es rauslassen. Also bevor es losgeht, erhaltet ihr hiermit eine Vorwarnung: Hier handelt es sich in… Continue reading Just a perfect lovestory

Persönliches

LUPID – Sag meinen Namen

Wir könn‘ die Zeit nicht halten
Sie rinnt durch uns’re Hände
Wir werfen fremde Schatten
An so vertraue Wände

Wir hab’n uns stumm geschwiegen
Wir hab’n uns taub geredet
Wurden wie Unbekannte
die sich jeden Tag begegnen

Zwei Felsen in der Brandung
Steht das Wasser bis zum Hals
Mit den Herzen voller Stein
Und den Augen voller Salz

Sag meinen Namen noch einmal bevor du gehst
Ich will nur sicher sein, dass du ihn nicht vergisst
Sag meinen Namen noch einmal so laut es geht
Ich will Geschichte in deinem Leben bleiben
Ich will dass du vermisst

Persönliches

Kein Titel könnte dem gerecht werden

Ich melde mich, frisch aus meiner neuen Wohnung. Seit Dienstag bin ich nun hier und jetzt… nun ja – was soll ich sagen? Eigentlich sollte heute ein anderer Beitrag online kommen. Einer von vielen, die ich in Bayern produziert hatte – meine kleine kreative Woche, bei der ich sehr viel aus mir rausholen konnte. Eigentlich.… Continue reading Kein Titel könnte dem gerecht werden

Best of

Best of Oktober 2016: Moments

Auch im Oktober gab es bei mir sehr vieles. Da waren glückliche, traurige, schwere, aber auch friedliche Momente. Davon eines in die Best ofs zu wählen ist hier aber nicht allzu schwer. Denn es gab etwas auf das ich mich tatsächlich gefreut hatte. Ich durfte der eisigen Kälte, die plötzlich hier eintraf, eine kurze Zeit… Continue reading Best of Oktober 2016: Moments