Happy Birthday!

Hallo zusammen!

Auch wenn der letzte Beitrag zwei Monate her ist und sich der nächste zwar im Entwurf befindet, aber noch keine Aussicht auf Veröffentlichung besteht – wollte ich zum heutigen Tag dennoch etwas online stellen. Auch wenn es sich hierbei nur um einen am Handy getippten Text handelt. Früher wäre mir das nie in den Sinn gekommen. Ich hätte früher eher den 2-Jährigen Geburtstag verschwiegen, als es nicht „richtig“ zu machen. Aber was ist für Jolly Tallica denn das Richtige? Wer bestimmt das, ausser Jolly Tallica selbst?

Obwohl ich bis Mitte letztes Jahres zwei bis drei Mal die Woche ein Update hingekriegt habe, will es im Moment nicht klappen. Im Gegensatz zu damals, sieht es hier nun echt karg aus. Doch ehrlich gesagt, finde ich das gar nicht schlimm! Was ich vielleicht vor fünf Jahren für eine totale Katastrophe hielt, finde ich jetzt wunderbar. Dass ich nicht immer dazu komme, heisst nicht, dass ich keinen Bock habe. Einerseits ist mein Computer seit ich wieder bei meinen Eltern wohne, an einem anderen Ort. Einen Laptop habe (und möchte) ich nicht und auf dem Handy tippen bleibt eine Seltenheit. Andererseits finde ich nie die Zeit und die Motivation mich an diesen Ort zu begeben, wenn ich nicht gerade Rechnungen zahlen (oder schreiben) muss. Denn es läuft und das ist das, was ich so wunderbar finde. Ich begebe mich immer mehr in die Richtung, von der ich immer predige. Ich erreiche langsam aber sicher die Ziele, die ich immer gesucht hatte. Das wichtigste – ich habe den Weg gefunden, den ich seit Jahren zu finden versuche. Und angefangen hat das ganze mit Jolly Tallica und dem gleichzeitigen Entschluss, mich so zu verändern, wie ich gerne sein würde.

Das was ich hier vor zwei Jahren begonnen und mit euch geteilt hatte, wirkt sich momentan bei mir aus. Und daher – nein, ich bin nicht frustriert und traurig darüber, dass es hier ruhiger ist. Ich bin dankbar, was ich alles erreicht und an mir gearbeitet habe, seit ich hiermit online bin. Ich bin dankbar für alle Kontakte, die ich hier knüpfen konnte. Ich bin dankbar, um alle die mich hier und in meinem Umfeld unterstützen. Und darum heb ich mein Wasser-Glas und wünsche Jolly Tallica alles Gute zum Geburtstag!

2 comments / Add your comment below

  1. Na das passt ja, dass ich ausgerechnet heute hier vorbeischaue.
    Ist nicht auch Frühlingsanfang heute? Auch das passt nämlich sehr gut zu Jolly Tallica, finde ich. Beides ist eine Art Neuanfang, es wird wärmer (zumindest in der Theorie), und alles beginnt zu wachsen, vorallem man selbst.
    … okay, ich quatsche hier mal wieder.

    Eigentlich möchte ich Jolly Tallica einfach nur HAPPY BIRTHDAY wünschen!
    Nicht nur dir hat diese Seite in den letzten 2 Jahren viel gegeben, sondern auch mir und vielen anderen bestimmt auch. Es macht mich total glücklich zu lesen, dass sich alles immer mehr dahin entwickelt, wo du hinwillst – und dass Jolly Tallica daran so einen großen Anteil hat. <3

    Auf noch viele weitere Jahre mit diesem Blog!

    1. Ach, da hast du tatsächlich den perfekten Tag erwischt!

      Vielen lieben Dank! Und ja der 20. März ist immer wieder ein Tag des Neuanfangs. Vorallem dann, als Jolly Tallica gegründet wurde – man war das ein Tag!
      Es freut mich total das zu hören! Ich kann es kaum glauben, dass die Seite abgesehen von mir, wirklich jemanden etwas gebracht hat!

      Danke!

Schreiben Sie einen Kommentar